Historie Stade Sarrois Rugby Saarbrücken

Stade Sarrois Rugby Saarbrücken von der Gründung bis heute

Der Saarbrücker Rugbyverein Stade Sarrois Rugby Saarbrücken wurde 2008 als erster saarländischer Rugbyverein gegründet. Ziel der Initiatoren war es, ein vielseitiges und erfolgsorientiertes Rugby-Angebot im Saarland aufzubauen und Rugby an der Saar populärer zu machen. Neben dem Herrenbereich sollen Jugend- und Frauenarbeit sowie die Trainer- und Mitarbeiterausbildung zu den Schwerpunkten gehören.

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten, wie die Suche nach einer geeigneten Spielstätte, gelang es den Saarbrücker Rugbyspielern, den Verein bis heute weiter auszubauen.

Da die Rugby-Herrenmannschaft spielte zuerst in der deutschen Rugby-Liga, wechselte jedoch 2014 zum französischen Rugby Verband und spielt in der dortigen Liga von Elsass-Lothringen. Dort sind die Saarbrücker Rugby Herren seitdem konstant sehr erfolgreich.

Seit September 2015 widmen sich die Saarbrücker Rugbyspieler verstärkt der Kinder- und Jugendarbeit. Eigens dafür wurde ein eigener Trainerstab und ein spezielles Kinder- und Jugendtraining samstags von 10.15-11.45 eingeführt. Seit dem ist es Kindern jedes Alters und Geschlechts möglich, am Training teilzunehmen und erste Erfahrungen mit dem ovalen Rugbyball zu sammeln. Im August 2017 wurden die Trainingszeiten für die unter 18-jährigen dann noch weiter ausgebaut und es wird seitdem auch Dienstags von 18.00-20.00 Uhr ein eigenes Kinder- und Jugendtraining angeboten.

Im März 2016 gelang es dem Saarbrücker Verein dann auch endlich eine eigene Frauenmannschaft auf den Weg zu bringen. Diese bestritt noch im selben Jahr ihre erste Saison in der deutschen Regionalliga Süd-West und erreichte dabei den neunten Platz. Anders als die Herrenmannschaft, spielen die Saarbrücker Frauen 7er-Rugby.

Trainingszeitenübersicht

Herren: dienstags und freitags 19.00-21.00 Uhr

Ladies: montags 19.00-21.00 Uhr und freitags 18.00-20.00 Uhr

Kinder und Jugend: dienstags 18.30-20.30 Uhr und samstags 10.15-11.45 Uhr

Trainingsort ist jeweils der ATSV Sportplatz, Lulustein 5-9 in Saarbrücken